Strategie beginnt beim Kunden

Lieferketten überdenken und neu ausrichten

Lieferketten überdenken und neu ausrichten

Puzzleteile aus China, Feinmechanik aus der Lombardei, Lamm aus Neuseeland… Egal ob Spielzeughersteller, Baumaschinenkonzern oder Einzelhandel: Globale Lieferketten sind heute in vielen Branchen Stand der Technik. Doch hat Corona die Schwächen solcher Versorgungssysteme schonungslos aufgedeckt. Man kennt das vom Domino: Wenn ein Stein fällt, fällt die ganze Reihe. Robust sind diese Gebilde nicht.

Weiterlesen

Die Weichen rechtzeitig stellen

Restrukturierung im Werkzeugbau

Restrukturierung im Werkzeugbau

Restrukturierung: Das Thema lässt uns nicht los. Und das aus gutem Grund. Spätestens seit Beginn der Corona-Krise geht in der deutschen Industrie die Angst vor einer Insolvenzwelle um. Einzelne Branchen und Betriebe sind unterschiedlich stark bedroht, bedingt nicht zuletzt durch das jeweilige Geschäftsmodell. Unter besonderem Druck stehen die Unternehmen im Werkzeugbau, zum überwiegenden Teil kleine und mittlere Betriebe.

Weiterlesen

Grüne Fabriken und mehr

Grüne Fabriken - Nachhaltigkeit in Unternehmen

Wie man Nachhaltigkeit im Unternehmen gestaltet

Wer einmal geglaubt hatte, das Thema Nachhaltigkeit sei eine kurzlebige Modewelle, die bald wieder im Sande verläuft, sieht sich nachhaltig getäuscht. Das Gegenteil ist der Fall. Einzelne Menschen, Behörden und Unternehmen sind gefordert, sich nach den politisch gewollten und gesetzlich definierten Vorgaben zum Schutz des Klimas zu richten.

Weiterlesen

In die technische Tiefe tauchen

Profit entsteht im Betrieb. Oder auch nicht

Die Diskussion um den Zusammenhang von Ursache und Wirkung hat eine zutiefst philosophische Dimension. Und eine betriebliche Seite. Gerade bei Programmen zu Restrukturierung und Profit-Verbesserung wird häufig so getan, als ginge es nur um die Zahlen.

Aber: Finanzielle Kennzahlen stehen für eine Wirkung, deren Ursachen meist in der Technik liegen. Im Produkt, den Prozessen und im Betrieb.

Weiterlesen
Jetzt Anrufen